Der Fahrrad Helm

Der Fahrradhelm

1. Der Kopfumfang

Beim Fahrradhelm ist es sehr wichtig den Kopfumfang zu kennen, da die Größe eines Helms nach diesem Maß bestimmt wird.

Den Kopfumfang kann man z.B. mit einem Maßband einfach herausfinden. Hierzu muss das Maßband ca. eine Fingerbreite über den Augenbrauen angesetzt werden. Legen Sie nun das Maßband ein mal um den Kompletten Kopf an. Auch bei den Ohren sollte ca. eine Fingerbreite Abstand zum Maßband freigelassen werden. Nun können Sie Ihren Kopfumfang ablesen. Für die optimale Größe des Fahrradhelms sollte noch ein Zentimeter dazu addiert werden. Beachten Sie dass das Maßband nicht zu fest, oder zu locker angelegt wird. Sollte kein Maßband vorhanden Sein, können Sie alternativ auch eine Schnur anlegen und die Länge anschließend mit einem Lineal oder Meterstab ablesen. 

Die Größe eines Fahrradhelms erschließt sich immer durch eine 'von- bis' Angabe. So hat die kleine Version eins Alpina D-alto ein Maß von 52cm - 57cm, und die große Version ein Maß von 57cm - 61cm.

Bei einem Kopfumfang von bespielsweise 55cm wäre also die kleine Version die richtige.                                                                                                                                            

 

Folgt uns auf Facebook!

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.