Körpervermessung und Ergonomie

Körpervermessung durch unser BODYSCANING System


Für das neue Fahrrad:


Durch das BODYSCANING System ist die Frage nach der richtigen Rahmengröße schon fast beantwortet. Die schnelle und Berührungsfreie Vermessung Ihres Körpers zeigt genau die ergonomischen Werte an, die das neue Fahrrad mit sich bringen sollte. Mit einer optimal abgestimmten Fahrradeinstellung wird nicht nur die Kraftübertragung verbessert, sondern auch die gesundheitlichen Risiken vermindert.


Wir ermitteln Ihre:


 Körpergröße
• halbe Schulterbreite
• Schulterhöhe
• Beckenkammhöhe
 Fausthöhe


Mit diesen Daten lassen sich die Sattelhöhe, der Sattelversatz, das Lenkerniveau, die Oberrohrlänge, die Vorbaulänge und den Sattel-Lenker Abstand ermitteln. Übertragen werden die Daten mit einer speziell entwickelten Einstelllehre auf Ihr neues Fahrrad.

Für ihr aktuelles Rad:


Natürlich lässt sich dieses System auch auf Ihr aktuelles Fahrrad übertragen. So kann man prüfen, ob die Rahmengröße für Sie auch die richtige ist. Sollten Sie sich auf Ihrem Fahrrad unwohl fühlen oder beim Fahren Schmerzen auftreten, ist es sinnvoll sich vermessen zu lassen. Man kann im Nachhinein noch einige Punkte am Fahrrad einstellen, um eine gegeben falls nicht 100%ig passende Rahmengröße auf Sie einzustellen.

Folgt uns auf Facebook!

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.